KSC – Fußballcamp

 

 

Zur Anmeldung Ostern Hinweisblatt nur Ostercamp (bitte lesen) Organisation und Konzept nur Ostercamp
Smile KSC LOGO KSC fbc2014 (6)

 

Der Vater des Fußballcamps in Kirchheim trägt einen Namen:  Wolfgang Seibert-Achilles, damaliger Jugendleiter beim KSC. Dieses Jahr feiern wir das 10. jährige Jubiläum – Danke Wolfgang !Vater des Erfolges
Im Frühjahr 2005 trafen sich der Initiator Wolfgang und der damalige Jugendtrainer Bernd Pfisterhammer zu einem gemeinsamen Gespräch mit Mario Himsl ( heute bei Greuther Fürth unter Vertrag ) um über die künftigen Pläne der Jugendspieler zu diskutieren.Wolfgang mit Bernd Heraus kam dabei ein Fußballcamp für Kinder des Vereins. Ziel war es in erster Linie die Kinder auch in der Ferienzeit für den Fußball zu begeistern. Schnell fanden sich 36 Kinder, die an diesem ersten Camp teilnehmen konnten. Seitdem veranstaltet der KSC regelmäßig an Ostern und in den Sommerferien ein Fußballcamp. Damit sich die Eltern auch ein Bild machen können gibt es am letzten Tag immer ein Showtraining der Teilnehmer welches die Begeisterung der Woche widerspiegelt.Mario HimslHier das Mannschaftsfoto mit Mario und dem Team der ersten Stunde.

 

Zur Anmeldung Hinweisblatt (bitte lesen) Organisation und Konzept
Smile KSC LOGO KSC fbc2014 (6)