KSC empfängt 1. FC Passau – Zweite startet in den Spielbetrieb

Bereits am Freitagabend empfängt der KSC zu Hause am Merowinger Hof den 1. FC Passau. Der KSC stellt aktuell das heißeste Team der Landesliga Südost (4 Siege in Serie, zuletzt ein 1:0-Sieg gegen den FC Töging), trifft aber mit dem 1. FC Passau auf keinen leichten Gegner. Nur ein Punkt trennt die beiden Teams in der Tabelle, das Torverhältnis ist zudem exakt identisch. Vor dem Spiel am Freitagabend ermahnt Spielertrainer Steven Toy folglich sein Team, weiterhin fokussiert zu bleiben (zur Spieltagsvorschau im Münchner Merkur: “Erfolg ist nur gemietet”).
Anstoß ist um 19:30 Uhr. Wie immer hofft der KSC auf zahlreiche Unterstützung!

Darüber hinaus startet auch unsere zweite Mannschaft am kommenden Wochenende in den Spielbetrieb. Am ersten Spieltag der Kreisklasse München 6 empfängt der KSC II den SC Baldham-Vaterstetten am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr am Merwoinger Hof.