“Home-Office” der KSC-Junioren

Die Alten haben es vorgemacht, jetzt ziehen die Jungen nach. Nachdem uns bereits unsere Erste mit Videos für das Home-Workout versorgt haben, hat sich jetzt auch die KSC-Jugend etwas besonderes überlegt.

Auch die Mädels und Jungs aller Altersklassen waren nicht ganz untätig in der Corona-Zwangspause. Einige haben sich ein paar Übungen ausgedacht, die man während der Ball auf dem Plätzen ruht, auch daheim nachmachen kann.

Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Ob zuhause in der Wohnung oder im Garten, ob Torwart- oder Feldspielertraining, mit Ball oder Klopapierrolle, auf dem Trampolin oder gegen den Rasenmäher-Roboter, die Jungs und Mädels haben sich so einiges einfallen lassen und haben das in einer 10-tägigen Videoserie auf Facebook auch präsentiert.

Auch hier nochmal für jede zum Durchklicken und Genießen – und natürlich Nachmachen! 😉

  • Ladies first – Ein ganz tolles Spiel hat Emilia von unseren D-Mädls zusammen mit ihrer Schwester gebastelt.
    Das Spiel heißt Ballbude und kann von jedem ganz einfach nachgebaut werden
  • Langeweile beim Lernen, viele Körbe und ein Gegenspieler, dem man auf gar keinen Fall unter die Räder kommen sollte, das zeigt uns Flo aus der U13 in seinem Video.
  • Philipp von unserer U14 zeigt, dass man nicht immer einnen Fußball oder überhaupt Boden zum Trainieren braucht!
    Schaut mal rein und versucht es nachzumachen!
  • Wer Geschwister hat, kann auch im Garten zeigen, wie man seinen Gegenspieler austanzt. Das zeigt euch unser Kili aus der F1. In der Abwehr stand seine Schwester Pia, die natürlich noch einen kleinen Altersnachteil hat.
  • Kopfballtraining daheim und alleine?
    Lucas aus unserer E3 zeigt euch, wie das möglich ist.
  • Berke aus unserer U8 zeigt euch, wie man auch im Wohnzimmer seine Technikskills verbessern kann.
  • Altay von unserer U13 zeigt uns, wie man sich ohne großen Schnick-Schnack fit hält.
  • Auch Aras aus der U10 hält sich sowohl ohne, als auch am Ball fit.
  • Was haben Trampoline, Laufbänder und Mini-Hecken mit Fußballtraining zu tun?
    Till aus unserer E4 zeigt es euch!
  • Wir haben Schüsse, Pässe, Dribblings, Lauf- und Stabiübungen gesehen. Fehlt zum Schluss nur noch eines: Der Torwart!
    Dazu zeigt euch unser F2-Goalie Rüzgar, wie einfach man daheim auch alleine trainieren kann!